Angebote!

Bockleter-Wohlfühlpaket

News image

Bockleter-Wohlfühlpaket für 2 Wochen pro Person 14 x Tage Übernachtungen im gewähltem ...

mehr...

Single - Wohlfühltage

News image

Single - Wohlfühltage pro Person 199,- € 3 x Übernachtungen im Komfortzimmer ...

mehr...

Jungbrunnen-Pauschalkur

News image

Jungbrunnen-Pauschalkur, 3 Wochen pro Person 21 x Übernachtungen im gewähltem Zimmer mit Ha...

mehr...

Fasten in der Gruppe

News image

Heilfasten nach Buchinger Balsam für die Seele. Heraus aus dem Alltag, ...

mehr...

Kontakt

Domizil Karin

Telefon: 09708 / 8200
Telefax: 09708 / 82082
Mobil: 0160 / 640 4803

Mail: info@domizil-karin.de

facebookgplus

 

Heilfasten nach Buchinger

fruchtsaft

gemuese

"Das Fasten ist so alt wie die Völker der Erde"

Mit diesem Satz beginnt Otto Buchinger 1935 sein Buch > Das Heilfasten

Folgende innere Einstellung sollte ins Fasten mitgebracht werden:

  • Die freiwillige Bereitschaft zum Verzicht
  • Der Wunsch nach innerer Reinigung
  • Die positive Zuversicht, daß das Fasten ein großartiges Erlebnis ist
  • Die Freude auf Ruhe und Besinnung

Was könnte Ihre Motivation sein eine Zeitlang zu fasten?

  • Sie möchten sich in das Zentrum von Tun und Sein stellen.
  • Sie sind ausgebrannt, ideenlos und suchen neue Wege.
  • Sie möchten Ihr Immunsystem stärken, entgiften und entschlacken.
  • Sie sind müde und fühlen sich nicht fit.
  • Ihre Kondition ist schlecht und Ihr Gewicht ist zu hoch.

Sie werden belohnt mit einem ganz besonderen Erlebnis:

  • Sie fühlen sich gut, Energie und Lebensfreude haben sich gesteigert.
  • Körper, Geis und Seele sind in Harmonie gekommen.
  • Ihre Bedürfnisse sind klarer erkennbar.
  • Die Selbstheilungkräfte sind angeregt, das Immunsystem gestärkt.
  • Das Loslassen von Abhänigkeiten wurde gefördert.
  • Ideen und Lösungen haben sich eingestellt..........

 

Der klassischen Fastentag beim Buchinger-Heilfasten:

  • Morgens: Heilkräutertee mit Zitrone und Honig
  • Mittags: Frische, heiße Gemüsebrühe mit Kräutern
  • Nachmittags: Heilkräutertee mit Honig, Mineralwasser
  • Abends: Frisch ausgepresste Obst- oder Gemüsesäfte
  • Zwischtendurch: Mineralwasser, Bockleter Heilwasser

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.